HEISSE MASSAGESTEINE

Geothermische Therapie

Die geothermischen Therapien spenden uns nicht nur eine entspannende Massage sondern lindern folgende Leiden:

-Muskelschmerzen, -beschwerden, Verrenkungen und Verstauchungen
-Verbessert die Durchblutung
-Rheuma und Arthritis
-Fibromyalgie
-Rückenschmerzen
-Stress, Nervosität und Verspannung
-Schlaflosigkeit
Depression.

Anwendung:

Erwärmen Sie die Steine in bis zum Siedepunkt erhitztem Wasser; nehmen Sie sie heraus und trocknen Sie sie mit einem Handtuch ab. Überprüfen Sie die Temperatur durch Berühren. Wenn die Steine etwas abgekühlt sind, legen Sie sie an der Stelle auf, an der die Behandlung durchgeführt werden soll.

Rücken
Legen Sie die heißen Steine in regelmäßigen Abständen auf der ganzen Länge der Wirbelsäule auf.
Auf diese Weise wird die Energie ausbalanciert und fließt den ganzen Körper entlang. Dadurch werden nicht nur Rückenschmerzen gelindert sondern auch ein Gefühl allgemeinen Wohlbefindens hervorgerufen.

Schultern
Legen Sie sich hin und legen Sie die heißen Steine auf Schultern und Halsansatz auf. Sie werden die Erschöpfung und Versteifung in diesem Teil des Körpers lindern.

Füße
Legen Sie die heißen Steine zwischen die Zehen. Da dies ein energetisch sehr sensibler Bereich ist, werden sie Ihnen bald Entspannung und allgemeine Erleichterung verschaffen.

Arme
Legen Sie die Steine auf der ganzen Länge Ihres Arms und auf Ihrer Handfläche auf; auf diese Weise lindern sie die Steifheit und erleichtern den Fluss der Energie.

REEMBOLSO

ENTREGA INMEDIATA

PAGO SEGURO

GARANTÍA DE CALIDAD

PAGO TRAS RECIBO

Uso de Cookies
Utilizamos cookies propias y de terceros con funcionalidades analíticas para mejorar la experiencia de navegación, y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies Aceptar